Geheimwaffe für gesunde Gelenke: Intervallfasten


40 Tage dauert die Fastenzeit. Sie beginnt traditionell am Aschermittwoch und endet am Ostersamstag. Sieben Wochen lang weniger Lebensmittel, kein Zucker, kein Fleisch, kein Alkohol oder weniger Zeit vor Bildschirmen. Falls Ihnen das zu lange ist, Sie aber trotzdem gesünder und schlanker werden möchten, kann das sogenannte Intervallfasten die perfekte Lösung für Sie sein. Machen Sie jetzt mit!

 

Können Schmerzen durch Intervallfasten verschwinden?

Seit alters her nutzen Menschen die Fastenzeit, um wieder mal nachzuspüren, was sie wirklich im Leben brauchen. Fasten ist außerdem der Schlüssel zu einem langen Leben: Sirtuine, zellschützende Enzyme, werden aktiviert, sobald der Magen für einige Stunden leer bleibt. Für Ihren Körper ist dies zunächst ein Stress-Zustand, auf den er jedoch ausgesprochen positiv reagiert: Nämlich damit, Zellen zu reparieren. DNA-Schäden werden behoben und die Zell-Alterung stoppt. 

Bei Übergewicht kann jedes Kilo weniger helfen, Gelenkschmerzen entgegenzuwirken. Zusätzlich werden beim Fasten verschiedene Hormone aktiviert - zum Beispiel die Hormone, die für die Mobilisierung von Körperfett und das Abnehmen verantwortlich sind. Am relevantesten für Gelenkschmerz-PatientInnen ist jedoch, dass gezeigt wurde, dass intermittierendes Fasten auch Entzündungen reduziert.

 

Wie funktioniert Intervallfasten?

Jetzt wird es ganz einfach.

Das Prinzip besteht darin, in einem bestimmten Zeitintervall auf Nahrungszufuhr zu verzichten. Sie können in diesem Zeitraum Tee, Kaffee und selbstverständlich genügend Wasser trinken.

 

Eine Möglichkeit besteht darin, 5 Tage lang normal zu essen und sich dann 2 Tage lang auf deutlich reduzierte Kalorien zu beschränken, z. B. mit 500-600 kcal. Wenn das für Sie herausfordernd klingt, haben Sie Recht!


Es gibt eine einfachere Option, bei der Sie den größten Teil Ihrer Fastenzeit im Schlaf zubringen. Bei dieser Methode ist das Fasten zeitlich begrenzt und Sie verzichten 16 Stunden pro Tag auf Essen. Beispiel: In diesem Szenario können Sie ab 16:00 Uhr fasten, bis 8:00 Uhr am nächsten Tag; oder alternativ: Von 19:00 Uhr bis 11:00 Uhr vormittags.

 

Denken Sie dran: Ihr Körper wird es Ihnen danken.
Wir wünschen Ihnen eine gesunde Fastenzeit!


Oktober 2021

Unruhiger Schlaf - machen Sie diesen Fehler auch?
Rückenschmerzen, Skoliose, Ischias-Schmerz? Machen Sie diese Übung jeden Abend

Juli 2021

Die 5 besten Nahrungsergänzungsmittel für gesunde Gelenke, laut Experten (Stand 2021)

Juni 2021

Tipps für einen entspannten Sommer

Mai 2021

Fußschmerzen, Knöchel- und Sprunggelenkschmerzen vorbeugen

April 2021

Sitzen so viel Sie wollen – mit diesem Ausgleich möglich

März 2021

Corona: Warum Joggen und Nordic Walken jetzt ideal ist
Geheimwaffe für gesunde Gelenke: Intervallfasten

Februar 2021

3 Geheimwaffen gegen Cellulite - Was hilft wirklich?
Gegen Hüftschmerzen: Diese Dehnung ist Gold wert

Januar 2021

Tipps zur Bewältigung von Gelenkschmerz bei kaltem Wetter

November 2020

Rückenschmerzen: Vermeiden Sie diese 3 typischen Fehler!
So können Sie befreit durchatmen bei Brust- und Schulterschmerzen
Dieser Muskel ist verantwortlich für die meisten Nackenbeschwerden
3 Tipps gegen Handynacken und Rückenschmerzen

September 2020

Gesunder Schlaf
Gesunde Füße

April 2020

#5 Gesunde Fußgelenke!
#4 ELLENBOGEN UND HAND: So bleiben sie gesund!
#3 LENDENWIRBELSÄULE UND BECKEN - Kreuzweh ade!

März 2020

#2 Gesunde KNIE und KNIEBEUGE
#1 BRUSTWIRBELSÄULE UND RUMPF - Befreit und locker durchatmen!
Corona-Virus

Februar 2020

Fit mit STAUDT
STAUDT auf Instagram folgen

Januar 2020

Fit ins neue Jahr starten
Schulterschmerzen

November 2019

Wirbelsäulen-Quickie
So entkommen Sie der nächsten Erkältung

Oktober 2019

5 Tipps gegen den Herbstblues

September 2019

Nackenschmerzen lösen: 5 Schrittprogramm

August 2019

3 wichtige, tägliche Übungen für Ihre Knie!

Juli 2019

5 Tipps für gesunde, glückliche Bandscheiben

Juni 2019

5 Gesundheits-Tipps für die erste Hitzewelle: Sind Sie gewappnet?

Oktober 2018

Gelenkschmerz verstehen
Wirkung der Grünlippmuschel bei Gelenkschmerz
Erste Hilfe bei Sportverletzungen

September 2018

Gelenkfreundliche Hausarbeit: Tipps von Betroffenen
Die 5 besten Fingergelenks-Übungen bei Arthrose
8 Tipps für gelenkschonende Hausarbeit
Die Volleyball-Europameisterinnen setzen auf STAUDT
Ratgeber Schmerzfrei leben mit Gelenkschmerz und Rückenschmerz


 


FIRMA

Mobilitas Health Group
Forschungs- und Vertriebs GmbH
Am Thalbach 3
4600 Thalheim/Wels
AUSTRIA

Tel +43 7242 65162
hello@mobilitas-group.com
www.staudt-health.com

WEBSHOP