#3 LENDENWIRBELSÄULE UND BECKEN - Kreuzweh ade!

Physiotherapie allein zu Hause: So bleiben Sie gesund in den eigenen vier Wänden

Physiotherapie, allein und zu Hause? "Das geht" sagt Gabriele Kiesling, Physiotherapie-Expertin und Faszienforscherin. "Entscheidend ist die richtige Anleitung in Bildern und Texten, um eine Übungssicherheit zu haben." Mit dem Kiesling-Konzept sind Sie gerade bei Beschwerden auf der sicheren Seite. Sie riskieren kein neues Unwohlsein durch unfachmännische Übungen. Kiesling und Staudt Produkte begleiten Sie auf Ihrem persönlichen Weg zu Heilung und Gesundheit.

Machen Sie mit!

 

#3: LENDENWIRBELSÄULE UND BECKEN - Kreuzweh ade!


Empfehlenswertes Video: Gabriele Kiesling - Physiotherapie allein zu Hause

 

LENDENWIRBELSÄULE UND BECKEN: Kreuzweh ade!

 

Der Bereich um Lendenwirbel und Becken ist von »tragender« Bedeutung sowie ein wichtiger und hoch belasteter Knotenpunkt Ihres Körpers, der der Kraftübertragung zwischen Ober- und Unterkörper dient. Gönnen Sie sich daher im Laufe des Tages immer wieder eine Entlastung im Liegen. So »tanken« Sie Ihre Bandscheiben auf und lösen den Druck des Beckenrings.


GUT GEGEN

  • Tiefsitzende Rückenschmerzen (Lumbago)
  • Beckenringstörungen
  • Ischialgien
  • Rückensteifigkeit
  • Morgendliche Anlaufschmerzen
  • Myofasziale Dysbalancen

 

MERKE
Eine Beckenringstörung sucht eher Bewegung, Beschwerden der Lendenwirbelsäule bessern sich eher in Ruhe.

 

SPAGHETTI-KNOTEN

1. Nehmen Sie die Entlastungslagerung auf dem Rücken ein. Legen Sie das rechte Bein mit dem Außenknöchel oberhalb des Knies auf das linke Bein.

2. Umfassen Sie den linken Oberschenkel unterhalb des Knies mit beiden Händen. Ziehen Sie den Oberschenkel maximal an die Brust. Abschließend drücken Sie mit Ihrem rechten Ellenbogen 1 Minute lang gegen den rechten inneren Oberschenkel.

Aufgepasst

Der Blick geht zu den Knien.

Warum

Myofasziale Dehnung des Birnenmuskels (Piriformis) tief im Gesäß. Diese Dehnung hilft gegen Beckenringstörungen.

 

 

MYOFASZIALE KRÄFTIGUNG DES GESÄSSES

1. Nehmen Sie die Entlastungslagerung auf dem Rücken ein.

2. Drücken Sie sich mit dem Becken in die Brücke.

3. Strecken Sie das rechte Bein.

4. Pumpen Sie sich so oft Sie können in die Brücke. Zählen Sie Ihre maximalen Wiederholungen. Sind es beispielsweise 15, absolvieren Sie zum Kraftausdauertraining nur zwei Drittel dieser maximalen Leistung: dreimal 10 Wiederholungen mit jeweils 20 Sekunden Pause dazwischen.

Aufgepasst

Die Oberschenkel bleiben immer auf einer Linie. Immer erst die rechte und dann die linke Seite üben, nie abwechselnd.

Warum

Kräftige Gesäßmuskeln stabilisieren das Becken und den unteren Rücken.

 

 

MYOFASZIALE KRÄFTIGUNG DER SCHRÄGEN BAUCHMUSKELN

1. Nehmen Sie die Entlastungslagerung auf dem Rücken ein. Umgreifen Sie mit Ihren Händen den jeweils gegenüberliegenden Unterarm und ziehen Sie die Arme kräftig auseinander.

2. Heben Sie Ihren Oberkörper mit 45 Grad Seitneigung nach rechts leicht an und folgen Sie mit Ihrem Blick dieser Bewegung, sodass Sie rechts etwas an den Knien vorbeischauen.

Aufgepasst

Verlieren Sie nicht Ihre Armspannung; spüren Sie die Aufspannung zwischen Ihren Schulterblättern. Immer erst die rechte und dann die linke Seite üben, nie die Seiten im Wechsel.

Warum

Kräftige schräge Bauchmuskeln stabilisieren Ihre Haltung und sorgen für Entlastung bei Rückenbeschwerden.

 

 


Diese und weitere nützliche Übungen finden Sie im Buch: Physiotherapie für zu Hause - Gabriele Kiesling. Riva Verlag

Häufige Beschwerden selbst behandeln – mit über 90 Übungen aus der Faszien-Physiotherapie

In diesem Buch finden Sie:

  • Die wirkliche Ursache Ihrer Rcken- oder Kopfschmerzen, Nacken- oder Schulterverspannungen, Haltungsfehler, Hüft- oder Knieprobleme
  • Wie Sie Ihr eigener Physiotherapeuten werden und all diese Beschwerden effektiv selbst behandeln können
  • Fundierte Informationen und praxiserprobte Selbsttests, um Ihre Beschwerden richtig einzuordnen
  • Über 90 Übungen, aus denen Sie die richtigen Maßnahmen auswählen und gezielt anwenden können – ob an Schulter oder Nacken, Wirbelsäule, Rumpf oder Becken, Hüfte, Knie oder Fuß
  • Leicht in den Alltag integrierbare Abfolgen sorgen für Schmerzentlastung, unterstützen Mobilisation, Dehnung, Kräftigung und Koordination - und garantieren, dass Sie sich endlich wieder schmerzfrei bewegen können!

Jetzt bestellen

 


PHYSIOTHERAPIE-EXPERTIN GABRIELE KIESLING

Gabriele Kiesling ist eine deutsche Autorin, Physiotherapeutin und Unternehmensberaterin. Sie ist Gründerin und Geschäftsführerin des Deutschen Instituts für Qualität in der Physiotherapie. Zusammen mit der Fascia Research Group der Universität Ulm entwickelte sie die Faszien-Physiotherapie.

Weitere Informationen erhalten Sie hier:
faszien-physiotherapie.de/gabriele-kiesling
www.diqp.de
Youtube


 


September 2020

Gesunde Füße

April 2020

#5 Gesunde Fußgelenke!
#4 ELLENBOGEN UND HAND: So bleiben sie gesund!
#3 LENDENWIRBELSÄULE UND BECKEN - Kreuzweh ade!

März 2020

#2 Gesunde KNIE und KNIEBEUGE
#1 BRUSTWIRBELSÄULE UND RUMPF - Befreit und locker durchatmen!
Corona-Virus

Februar 2020

Fit mit STAUDT
STAUDT auf Instagram folgen

Januar 2020

Fit ins Jahr 2020 starten
Schulterschmerzen

November 2019

Wirbelsäulen-Quickie
So entkommen Sie der nächsten Erkältung

Oktober 2019

5 Tipps gegen den Herbstblues

September 2019

Nackenschmerzen lösen: 5 Schrittprogramm

August 2019

3 wichtige, tägliche Übungen für Ihre Knie!

Juli 2019

5 Tipps für gesunde, glückliche Bandscheiben

Juni 2019

5 Gesundheits-Tipps für die erste Hitzewelle: Sind Sie gewappnet?

Oktober 2018

Gelenkschmerz verstehen
Wirkung der Grünlippmuschel
Erste Hilfe bei Sportverletzungen

September 2018

Gelenkfreundliche Hausarbeit: Tipps von Betroffenen
Die 5 besten Fingergelenks-Übungen bei Arthrose
8 Tipps für gelenkschonende Hausarbeit
Die Volleyball-Europameisterinnen setzen auf STAUDT
Ratgeber Schmerzfrei leben mit Gelenkschmerz und Rückenschmerz

August 2018

Sommerhitze: Die 10 besten Tipps für Senioren


 


FIRMA

Mobilitas Health Group
Forschungs- und Vertriebs GmbH
Am Thalbach 3
4600 Thalheim/Wels
AUSTRIA

Tel +43 7242 65162
hello@mobilitas-group.com
www.staudt-health.com

WEBSHOP