Produktbewertung STAUDT® DOPPELSCHULTER-Manschette

 

<< Zurück zur Produkt-Detailansicht

Lesen Sie Kundenrezensionen

 
7 von 7 Bewertungen

 

 Therapiemanschette von Staudt
Katja B., am 15. Oktober 2018

Habe dieses Produkt gekauft für meine Schwester die Probleme mit der Schulter hatte. Sie hat gesagt sie trägt sie bei Bedarf und die Bandage hilft ihr, nachts zu schlafen.


 

 Empfehlung bei Frozen Shoulder Leiden
anonym, am 6. Mai 2018

Funktioniert gut und es ist flexibel und elastisch genug auch für stärkere Frauen. Ich hatte kein Problem mit dem Material oder dem Anlegen. Ich wurde diagnostiziert mit Frozen Shoulder Syndrom. Die Bandage begleitet mich jede Nacht und hat mir in der Nacht geholfen die Muskulatur rund um die Schulter zu massieren und Verspannungen zu lösen. 


 

 GREAT product
Therese M., am 21. Februar 2018

Your products are so much more effective than anything I’ve found so far. Thank you


 

 es handelt sich hier um ein tolles Produkt
Michaela V., am 24. Januar 2018

ich möchte ihnen eine positive Rückmeldung über die Staudt-Therapie-Manschetten abgeben. Sie wirken Spannungsregulierend auch bei Parkinson, hoher Tetraplegie, Hemiplegie und Fibromylagie. Ich empfinde sie als angenehm und sie bringen Linderung. 


 

 Das weiche Material ist großartig. Schmerzlinderung
Leopold A., am 2. November 2017

Leide an rheuma, osteoporose und bin durch werbung beim bständig auf die Manschette aufmerksam geworden . knie und doppelschulter haben mir sehr geholfen. 


 

 DANKE an Firma Staudt
Adolf B., am 16. April 2017

Ich sende Ihnen hier eine Stellungnahme zur Staudt Doppelschulter-Manschette, die ich für einen Freund von mir, bei ihrer Firma, herstellen habe lassen. Ein Freund von mir hatte vor vielen Jahren einen schweren Motorradunfall, bei dem leider sein linker Arm nicht mehr zu retten war. Durch den damaligen Armverlust und damit verbundenen Nervenwurzelabriss hat er fast ständig Phantomschmerzen. Und wegen dem Ungleichgewicht des Schulterbereiches, ist über die Jahre zusätzlich eine ausgeprägte Fehlhaltung entstanden. Zudem hat er ein fast ständiges starkes Kältegefühl im linken Armstumpf. Vieles wurde seitdem versucht um vielleicht die Phantomschmerzen und das Kälteempfinden zu reduzieren. Aber wie kann man einen Armstumpf warm halten?
Zum Geburtstag meines Freundes, schenkte ich ihm nun einen Gutschein, für etwas Warmes für seinen Stumpf, von Staudt, so das mein Freund diese Manschette bereits zwei Tage später zur Verfügung hatte. Es mußte zwar nochmals kurz nachgearbeitet werden und ein zusätzlicher Abnäher angebracht werden, aber nun paßt diese perfekt. Die Aussagen meines Freundes dazu: Nach zwanzig Jahren probieren und herumdoktern habe ich nun endlich etwas, das mir zumindest den kalten Stumpf zufriedenstellend wärmt. Der letzte Winter war zwar nicht sehr kalt. Aber die aufgenähten Taschen, in denen ich Wärmepads einschieben könnte, habe ich nicht gebraucht. Die Manschette alleine brachte so viel Wärme. Sie ist so angenehm zu tragen das ich sie fast durchgehend tragen möchte. Und durch die Wärme sind auch die Phantomschmerzen etwas besser. Nicht verschwunden, aber besser. Und ich freue mich das ich mit meiner Geschenksidee so ins Schwarze getroffen habe und helfen konnte. 


 

 Gute Alternative zum Taping
anonym, am 12. September 2017

Ich kann die Bandagen von Staudt empfehlen, da es auf jeden Fall natürlicher ist als zu Schmerztabletten zu greifen. Ich habe es zunächst mit Tapes versucht die vom Prinzip ähnlich wirken aber die Manschtten haben den Vorteil dass man sie auch alleine anlegen kann. Die Manschetten helfen die Schmerz zu lindern.

 

<< Zurück zur Produkt-Detailansicht

 


FIRMA

Mobilitas Health Group
Forschungs- und Vertriebs GmbH
Am Thalbach 3
4600 Thalheim/Wels
AUSTRIA

Tel +43 7242 65162
hello@mobilitas-group.com
www.staudt-health.com

WEBSHOP